"Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!"

Vielfach wird darüber geredet, dass nur Markenausrüstung oder teure Artikel brauchbar sind. Mag sein, dennoch kann man für die 200€ die manch, angepriesenes Messer kostet, einen soliden Grundstock anlegen. Eine Säge, Messer, Hobo, Axt, usw. sind auch schon im Preissegment unter 30€ pro Teil zu bekommen. Man kann sich also 6 Ausrüstungsteile anstelle nur eines Messers kaufen. Später, wenn man Geld übrig hat, kann man Teile durch besseres Material ersetzen, wenn man es unbedingt will.

Meine Erfahrung geht dahin, das die "billigen" Teile nicht unbedingt unbrauchbar sind. Zudem kann ich mir wenn mein Messer für 30-50€ wirklich mal kaputt geht, 3 mal einen Ersatz kaufen, bis die 200€ erreicht sind.